Umsatzschub Bayerischer Einzelhandel spürt Rückenwind durch Fußball-EM


Die Einzelhändler im Freistaat Bayern erhoffen sich durch die Fußball-Europameisterschaft ein kleines Zwischenhoch. Bis zu 100 Mio. Euro zusätzlicher Umsatz könnten drin sein. Schon in den vergangenen Wochen hat die Nachfrage nach Fernsehern, Lautsprechern und anderen elektronischen Geräten um etwa zehn Prozent zugelegt.Die bayerischen Einzelhändler drücken der deutschen Elf bei der Europameisterschaft die Daumen - je erfolgreicher Jogi Löws Mannschaft ist, desto besser ist der Umsatz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats