Umweltschutz Tchibo schafft die Gratis-Tüte ab


Tchibo gibt keine kostenlosen Plastiktüten mehr aus Kunden müssen ab sofort 20 Cent je Tragetasche bezahlen Der Händler will so die EU-Pläne zur Senkung des Plastiktütenverbrauchs unterstützen In den deutschen Tchibo-Filialen müssen die Kunden ab sofort 20 Cent bezahlen, wenn sie für ihre Einkäufe eine Plastiktüte brauchen. Die kostenlose Einwegtragetasche werde gestrichen, um die Pläne der EU-Kommission zur Senkung des Plastiktütenverbrauchs zu unterstützen, teilte Tchibo am Mittwoch in Hamburg mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats