Uni-Innovation Neues Institut für Verbraucherforschung

von Redaktion LZ
Montag, 11. Dezember 2017
Die Universitäten in Düsseldorf, Köln, Münster und Siegen gründen gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW ein virtuelles Institut für Verbraucherwissenschaften (IfV). Sitz soll Düsseldorf sein.

Maßgeblich eingebunden ist Peter Kenning, Marketingprofessor und Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität. Auf Basis diverser Disziplinen wie Wirtschaft, Recht, Psychologie, IT oder Medizin wird das IfV verbraucherwissenschaftliche Fragen untersuchen und Studien durchführen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats