Michael Polk folgt auf John Rice


LZ|NET. John Rice, President America des britisch-niederländischen Konsumgüterkonzerns Unilever, wird nach 25-jähriger Unternehmenszugehörigkeit im März 2007 in den Ruhestand gehen. Seine bisherige Position wird Michael Polk übernehmen, der seit 2003 als Group Vice President und President von Unilever United States tätig ist. Zuvor arbeitete er 16 Jahre bei Kraft Foods. Dave Lewis, auch ein Eigengewächs, wurde zum neuen Chairman von Unilever UK berufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats