Bertolli-Öl unter neuem Dach


LZ|NET. Der britisch-niederländische Unilever-Konzern verkauft seine Olivenöl-Marke Bertolli für 630 Mio. Euro an die spanische Grupo SOS. Während Unilever weiter abspeckt, machen die Spanier einen gewaltigen Sprung nach vorn. Schon vor einigen Monaten war bekannt geworden, dass Unilever plane, sich von der bekannten Olivenöl-Marke Bertolli zu verabschieden. Der Verkauf der Marke ist Teil des von Konzernchef Patrick Cescau verkündeten Plans, sich von sogenannten "nicht-strategischen Marken" mit einem addierten Gesamtumsatz von rund 2 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats