Bestfoods geht in Abwehrhaltung


Der Nahrungsmittelkonzern Bestfoods erwägt derzeit den Verkauf seines US-Backwarengeschäftes an den britischen Diageo-Konzern. Die Veräusserung wäre Teil einer Verteidigungsstrategie, die Bestfoods laut einer Meldung der Financial Times noch diese Woche öffentlich machen wird. Das Bestfoods-Mangement hatte das Unilever-Übernahmeangebot von 18,4 Mrd. US-Dollar als "finanziell unadäquat" abgelehnt. Offenbar wäre das Bestfoods-Management auch bereit gewesen, den Pillsbury-Bereich von Diageo zu übernehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats