Unilever verkauft Bertolli-Olivenölsparte


Der Konsumgüterkonzern Unilever verkauft das Olivenölgeschäft von Bertolli an die spanische Grupo SOS. Spaniens zweitgrößter Lebensmittelkonzern zahle dafür 630 Mio. Euro, teilte Unilever in London mit. Grupo SOS erwerbe die weltweiten Rechte für Bertolli Olivenöl und Essig sowie die italienischen Speiseöl-Marken Maya, Dante und San Giorgio. Darüber hinaus geht auch eine Fabrik in Italien in den Besitz der Spanier über.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats