Unilever verkauft Unimills für 60 Mio. Euro


Die Unilever NV, Rotterdam, hat sich offenbar mit der Golden Hope Plantations Bhd, Kuala Lumpur, auf die Übernahme ihres niederländischen Raffinerie-Geschäfts Unimills geeinigt. Der malaysische Plantagenbetreiber zahle für den Bereich 60 Mio EUR in bar, teilte der britisch-niederländische Konsumgüterkonzern am Dienstag mit. Unimills beschäftigt derzeit rund 210 Mitarbeiter, der jährliche Umsatz mit Dritten beträgt rund 130 Mio EUR.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats