Unilever verkauft Restanteil an Elizabeth Arden


Der britisch-niederländische Konsumgüterkonzern Unilever will seinen verbliebenen Geschäftsanteil an dem Kosmetikunternehmen Elizabeth Arden verkaufen. Ein Unilever-Sprecher bestätigte in Amsterdam eine entsprechende Mitteilung von Arden an die US-Wertpapieraufsichtsbehörde SEC. Unilever und die mit dem Unternehmen verbundene Unilever United States Foundation würden etwas mehr als 2,3 Millionen Aktien verkaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats