Unilever verkauft Marken


Die Unilever NV, Rotterdam, plant den Verkauf von diversen nordamerikanischen Marken und damit verbundenen Aktiva mit einem jährlichen Umsatzvolumen von 433 Mio EUR. Vor wenigen Wochen ging bereits der Deal mit Campbell über die Bühne. Das Unternehmen erwarb einige Suppen- und Soucenmarken von Unilever (LZ|NET berichtete). Jetzt teilte das Unternehmen den Verkauf unter anderem der Marken "Mazola" (die im deutschen Markt gehandelte Marke "Mazola" ist davon nicht betroffen), "Argo", "Kingsford", "Karo", "Golden Griddle", "Henri", "Rit" und "Niagara" mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats