Urlaubsgeld ist nicht die Regel

von Judit Hillemeyer
Freitag, 08. August 2008
In Sachen Urlaubsgeld existiert in Deutschland eine Zweiklassengesellschaft.



52 Prozent der Arbeitnehmer erhalten keinerlei Urlaubsgeld, während 48 Prozent eine derartige Zahlung in ihrem Arbeitsvertrag verankert haben.

Dies ergab eine Umfrage der Online-Jobbörse www.arbeiten.de, an der deutschlandweit 1.107 Menschen teilnahmen.

(juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats