Nur "Milka" darf lila sein


Nur "Milka" darf lila sein. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Das Karlsruher Gericht gab dem "Milka"-Hersteller Kraft Foods im "Farbenstreit" mit der Verdener Keks- und Waffelfabrik Recht. Die Firma hatte eine inzwischen vom Markt genommene "Gebäckmischung mit feinen Waffeln" bei Aldi Nord angeboten und die Tüte lila eingefärbt. Laut BGH ist lila zum Inbegriff von "Milka"-Produkten geworden, weshalb Verwechslungsgefahr bestehe, wenn ähnliche Produkte ebenfalls in einer lila Verpackung angeboten würden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats