VDM: "Unlogisch und ungerecht"


LZ: Sie führen eine Kampagne gegen die Mehrwertsteuererhöhung, die in vollem Umfang das Produkt Mineralwasser trifft. Wie sieht die Kampagne aus? Wolfgang Stubbe: Der Verband Deutscher Mineralbrunnen fordert schon seit vielen Jahren für natürliches Mineralwasser den ermäßigten Mehrwertsteuersatz. Die Forderung ist zu Beginn dieses Jahres erneut der Politik gegenüber geltend gemacht worden, und zwar den Ländern gegenüber in gleicher Weise wie auch gegenüber der Bundesregierung und natürlich auch den politischen Parteien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats