Präsident Michael Prinz zu Salm-Salm tritt zurück


Der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) bekommt eine neue Führung. Präsident Michael Prinz zu Salm-Salm (53) kündigte in Wallhausen an der Nahe seinen Rücktritt an. Als Nachfolger soll der 41-jährige Steffen Christmann der VDP- Mitgliederversammlung im Frühsommer 2007 vorgeschlagen werden. Der Winzer aus Gimmeldingen in der Pfalz ist schon seit Jahren Mitglied des VDP-Präsidiums. Salm-Salm teilte nach fast 17-jährigen Wirken als Präsident des Zusammenschlusses von rund 200 Spitzenweingütern mit, diese seien gut aufgestellt und die Zeit für einen Generationswechsel sei somit gekommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats