Van Den Bergh: Verzicht auf Gentechnik


Zwei britische Unilever-Töchter verzichten auf Gen-Lebensmittel vwd/AFP - Zwei britische Töchter des Lebensmittelkonzerns Unilever NV, Rotterdam, verzichten auf den Einsatz von gentechnisch veränderten Zutaten.   Eine Sprecherin von Unilever sagte am Donnerstag in Rotterdam, Van Den Bergh Foods UK und Birds Iwall's hätten diese Entscheidung aufgrund der Beunruhigung der britischen Verbraucher getroffen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats