Auch Fyffes steigt bei van Wylick ein


Der irische Fruchtproduzent und -vermarkter Fyffes beteiligt sich – vorbehaltlich der Genehmigung der Kartellbehörden – mit 33,3 Prozent an der Fruchtimport van Wylick GmbH.
Als weitere Gesellschafter mit je einem Drittel verbleiben die Agraria Beteiligungs GmbH, hinter der die Unternehmerfamilie Allerding steht, und die Gemüsering GmbH, die Ende 2010 van Wylick-Anteile erworben hatte. Gerüchte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats