Vandemoortele verkauft Alpro


LZ|NET. Der belgische Lebensmittelkonzern Vandemoortele bereitet den Verkauf seiner Alpro-Sparte vor. Das Geschäft mit Soja-Produkten trug 2008 etwa 260 Mio. Euro zum Konzernumsatz von 1,2 Mrd. Euro bei. Das Unternehmen will sich nach eigenen Angaben auf die Bereiche Tiefkühlbackwaren sowie Margarine und Fette konzentrieren. Marktbeobachter sehen den Verkauf eher im Zusammenhang mit drückenden Schulden nach der Übernahme der französischen Backwarengruppe Panavi im vorigen Jahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats