Marketing-Chefin verläßt Vedes


Die Marketingchefin des Spielwaren- Fachhandelsverbunds Vedes AG, Ursula Lindl, verlässt die Unternehmensgruppe. Sie wolle sich neuen Aufgaben widmen, teilte Europas größer Spielwarenhändler in Nürnberg mit. Lindl hatte als Vorstandsmitglied seit 1998 Einkauf, Marketing und Vertrieb verantwortet. Mit ihrem Amtsantritt begann die Sanierung und Neuausrichtung von Vedes, die sich heute als Dienstleistungszentrale für den Spielwarenhandel versteht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats