Vedes-Gruppe stehen weiter stürmische Zeiten bevor


LZ|Net. Der Sanierungskurs, den die Vedes-Gruppe schon 1999 eingeschlagen hat, soll auch ohne Vorstand Ursula Lindl fortgesetzt werden. 2004 stehen den Nürnbergern kostspielige Investitionen durch Umzug sowie Logistik- und IT-Neuausrichtung ins Haus. Die Marktentwicklung, die dem Spielwarenhandel stürmische Zeiten prognostiziert, setzt die Vedes unter Druck. "Der Vedes-Konzern ist entschuldet." Für Alleinvorstand Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats