Vendex verkauft FAO Schwarz


Der niederländische Einzelhändler Royal Vendex KBB hat den US-Spielwarenhändler FAO Schwarz an The Right Start verkauft. Mit dem Kauf von FAO Schwarz hatte Vendex offenbar wenig Glück, schreibt die FTE. Das Unternehmen brachte allein im aktuellen ersten Halbjahr Vendex Verluste in Höhe von 20 Mio. Euro ein. Ursprünglich plante Vendex nach dem Kauf von FAO Schwarz noch weitere Akquisitionen in den USA.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats