Venezuela droht mit Enteignung


Hugo Chávez, der Präsident von Venezuela hat ausländischen Lebensmittelkonzernen mit Enteignung gedroht. Die italienische Parmalat-Gruppe und der Schweizer Nestlé-Konzern würden "Milch stehlen", sagte er in einer öffentlichen Rede, die AFP zitiert. Chávez äußerte den Verdacht, dass diese beiden Konzerne alle Rohmilch aufkauften, indem sie zum Beispiel Geld im Voraus bieten. Für die staatlichen Molkereien bleibe dann kein Rohstoff übrig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats