Ver.di: Droht noch zu scheitern


Heftiger Streit um ver.di entbrannt (vwd/AFP) - Die Gründung der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di droht am Widerstand in der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV) zu scheitern. Wie am Mittwoch ein Sprecher der IG Medien bestätigte, verschickte der ÖTV-Vorsitzende Herbert Mai einen Brandbrief offensichtlich an alle vier Gründungsmitglieder.   Zum Inhalt des Schreibens verlautete aus Kreisen der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) in Berlin, zahlreiche ÖTV-Funktionäre machten ihre Zustimmung zum weiteren Verschmelzungsprozess davon abhängig, dass der Erhalt von ÖTV-Strukturen in der neuen Gewerkschaft mit "Kraft und Macht" durchgesetzt werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats