Wirtschaft stärker in die Pflicht nehmen


Klotzen statt Kleckern will künftig der Bundesverband der Verbraucherzentralen Vzbv. Da die Zahl der Verbraucherskandale stetig steige, müssten die Beratungsstellen und der Etat kräftig erhöht werden. Die Gastrednerin des Deutschen Verbrauchertages Angela Merkel sprach von "guten Gründen", die Verbraucherzentralen zu finanzieren, machte aber keinerlei finanzielle Zusagen. Wirksamer Verbraucherschutz sei ins Zentrum der Politik gerückt, erkennt die Bundeskanzlerin an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats