Verdi legt Tarifforderung vor


Die Verdi-Tarifkommission in Nordrhein-Westfalen will mit der Forderung nach einer 4,5-prozentigen Anhebung der Löhne und Gehälter in die diesjährige Tarifrunde starten. "Wir dürfen nicht zulassen, dass die Einzelhändler von der allgemeinen Entwicklung abgekoppelt werden", begründet Verdi-Verhandlungsführerin Lieselotte Hinz die Forderungen der Gewerkschaft. Die Arbeitgeberverbände HDE und BAG wollen bestenfalls Einmalzahlungen vereinbaren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats