Bsirske verfolgt harte Linie bei Einzelhandelstarifen


LZ|NET. Auf dem 2. Bundeskongress von Verdi in Leipzig sprach sich Verdi-Chef Frank Bsirske für eine harte Linie in der Tarifauseinandersetzung im Einzelhandel aus. Sorgen bereitet der Gewerkschaft der Mitgliederschwund. Bsirske stufte die Tarifauseinandersetzung im Einzelhandel als "schwierig" ein. Zumal der Abschluss im Einzelhandel in anderen Branchen "Schule machen könnte, wenn die Arbeitgeber sich bei Spät- und Wochenendzuschlägen durchsetzen".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats