Widerstand von Verdi


LZ|NET. Massiven Widerstand gegen die von der Bundesregierung vorgesehene Änderung des Ladenschluss-Gesetzes und die von den Arbeitgebern für die anstehenden Tarifverhandlungen angekündigte Kürzung von Zusatz-Leistungen hat am Mittwoch in Berlin eine Konferenz des Verdi- Bundesfachbereichs Handel beschlossen. Im Anschluss an die Konferenz, an der 800 Betriebsräte aus den Bereichen SB-Filialisten und Warenhäusern teilnahmen, bezeichnete Verdi-Chef Frank Bsirske die Ladenschluss-Pläne als einen kompletten Politikwechsel der SPD.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats