Verdi laufen die Mitglieder davon


Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi kann den Mitgliederschwund nicht stoppen. Bis Ende Juli verließen mehr als 69.000 Mitglieder die Mega-Gewerkschaft, die die Interessen von rund 2,8 Mio. Arbeitnehmern vertritt. Um einer Finanzkrise vorzubeugen, will der Vorstand bis 2007 rund 1.000 von insgesamt 5.000 Stellen in der Verwaltung streichen. Die Austrittswelle wertet Margret Mönig-Raane, stellvertretende Verdi-Bundesvorsitzende, dennoch "nicht als einen dramatischen Einbruch".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats