Verdi kündigt harte Gangart an


Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) setzt sich für die kommende Tarifrunde eine deutliche Anhebung der Realeinkommen zum Ziel. Ein Abschluss auf dem diesjährigen Niveau, das zu einer Verbesserung von 2,7 Prozent geführt hat, schließt Verdi-Bundesfachbereichsleiterin Franziska Wiethold kategorisch aus. Gegenüber der LZ zeigt sich die langjährige Gewerkschaftsfunktionärin kämpferisch: "Damit die Binnen-Nachfrage in Gang kommt, müssen die Realeinkommen deutlich steigen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats