Tarifverhandlungen Verdi erhöht Druck auf Karstadt-Konzernführung


Im Streit um die Zukunft der Karstadt-Warenhäuser und der damit verbundenen Arbeitsplätze erhöht die Gewerkschaft Verdi den Druck auf die Konzernleitung. Karstadt müsse bei den Tarifverhandlungen am Donnerstag und Freitag endlich ein verhandlungsfähiges Angebot vorlegen, sagte eine Verdi-Sprecherin am Mittwoch. Wenn es bei den Gesprächen keine Fortschritte gebe, werde die Gewerkschaft über Aktionen nachdenken, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats