Tarifkonflikt Verdi erneuert Kampfansage an Amazon


Ein Jahr nach dem Beginn der großen Streikwelle beim Online-Versandhändler Amazon hat die Gewerkschaft Verdi ihre Kampfansage in dem Tarifkonflikt erneuert. "Wir haben uns von Anfang an darauf eingestellt, dass Amazon ein harter Brocken ist und der Konflikt einen langen Atem braucht. Das ist keine Sache von Wochen oder Monaten. Aber wir werden stärker - und wir lassen nicht nach", sagte der Sprecher des Verdi-Bundesvorstands, Christoph Schmitz, der Nachrichtenagentur dpa.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats