Tarifstreit Verdi weitet Amazon-Streik am Mittwoch aus


Die Gewerkschaft Verdi hat zum Abschluss der dreitägigen Streikwelle beim Online-Versandhändler Amazon den Ausstand auf einen fünften Standort ausgeweitet. Erstmals legten auch Beschäftigte im Logistikzentrum im nordrhein-westfälischen Werne die Arbeit nieder, wie Verdi am Mittwoch mitteilte. In den Versandzentren in Bad Hersfeld, Leipzig, Graben (Bayern) und Rheinberg (NRW) gingen die Ausstände weiter. Insgesamt beteiligten sich Verdi zufolge deutlich mehr als 2000 Beschäftigte. Amazon ging von einer deutlich geringeren Beteiligung aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats