Arbeitskampf Verdi will bei Amazon nicht nachgeben


Die Gewerkschaft Verdi will im Dauer-Streit mit Amazon nicht nachgeben. Es sei von Anfang klar gewesen, dass in der Auseinandersetzung ein langer Atem nötig sei, sagte eine Sprecherin des Verdi-Bundesvorstands der Nachrichtenagentur dpa. Nach zahlreichen vorangegangenen Streikaktionen werde es daher auch weiter zu Arbeitsniederlegungen an verschiedenen Standorten kommen. Konkret drohte die Gewerkschaft am Donnerstag am Amazon-Standort Pforzheim mit Streik. Über das Thema berichteten auch die "Stuttgarter Nachrichten".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats