Vereinbarkeit Beiersdorf fördert Job-Sharing

von Redaktion LZ
Freitag, 23. Dezember 2016
Die Beiersdorf AG hat im November eine neu entwickelte Online-Plattform freigeschaltet, die die Suche nach Job-Sharing-Partnern im Unternehmen erleichtern soll. Two:share hilft interessierten Beiersdorfern dabei, das passende Pendant für eine geteilte Position zu finden.

Damit übernehme Beiersdorf eine Vorreiterrolle unter den DAX-30-Unternehmen in Sachen flexible Arbeitsmodelle, sagte Nicola Lafrentz, Strategic Business Partner. Bislang gibt es erst zehn Tandems im Unternehmen, davon zwei mit Personalverantwortung.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats