Vereinbarkeit Digitale Arbeitswelt attraktiv für Familien

von Redaktion LZ
Montag, 26. Dezember 2016
75 Prozent aller stark digitalisierten Unternehmen bieten mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten an. Dadurch nehmen Beschäftigte diese Arbeitgeber als besonders familienfreundlich wahr

Das zeigt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln in einer Studie. Rund 60 Prozent der Mitarbeiter in den "Unternehmen 4.0" fühlen sich von ihren Vorgesetzten gut darin unterstützt, Familie und Beruf zu vereinbaren. Diese Arbeitgeber punkten auch damit, dass sie ihre Mitarbeiter intensiver befragen, welche familienfreundlichen Maßnahmen wichtig sind, sie das Angebot mitgestalten lassen und regelmäßig darüber informieren.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats