Vergleichende Werbung: Offene Fragen


Vergleichende Werbung jetzt erlaubt Richtlinie muß aber beachtet werden -- BGH wendet EU-Recht noch vor Umsetzung direkt an / Von Diethard Wiechmann Vergleichende Werbung verstößt ab sofort nicht mehr gegen Paragraph 1 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb, soweit sie den Anforderungen der geändertenEU-Richtlinie über irreführende Werbung vom 6. Oktober 1997 entspricht.   Dies gab der I.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats