Vergütung Gehaltsreport für Logistik zeigt Gefälle

von Redaktion LZ
Mittwoch, 14. Februar 2018
Das Online-Jobportal Birdiematch hat auf Basis von knapp 2 000 Kandidatenprofilen detaillierte Gehaltsdaten für bestimmte Logistikberufe ermittelt. So liegen beim durchschnittlichen Bruttojahresgehalt ohne Boni Niederlassungsleiter mit 85 643 Euro an der Spitze.

Leiter Operations verdienen 84 722 Euro, Vertriebsleiter 82 917 Euro, Lagerleiter 45 066 Euro und Fuhrparkleiter 44 545 Euro. Schlusslicht bilden mit 31 182 Euro Mitarbeiter im Lager sowie Fahrer (25 278 Euro). Gravierend sind die Unterschiede zwischen Ost und West, Mann und Frau: Ein Vertriebsmitarbeiter im Westen bekommt 70 972 Euro, im Osten aber nur 47 500 Euro. Abteilungs- und Bereichsleiterinnen verdienen mit durchschnittlich 55 833 Euro im Jahr fast 23 000 Euro weniger als ihre männlichen Kollegen. Wer sich in der Branche bewirbt, schätzt besonders flexible Arbeitszeiten, Dienstwagen und Home Office. Davon abweichend stellen Arbeitgeber freie Parkplätzen und Mitarbeiter-Events in den Vordergrund. Birdiematch rät, mehr auf Bewerberwünsche einzugehen, um Recruitingchancen zu verbessern.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats