Verhandeln: Im Wettstreit

von Judit Hillemeyer
Freitag, 12. Dezember 2008
"Verhandlungsweltmeister" - den europaweit einzigen internationalen Verhandlungswettbewerb veranstalten Studenten der Handelshochschule Leipzig (HHL) und der Harvard Law School, Cambridge (USA), gemeinsam vom 26. bis 29. März in Leipzig.



Im Kampf um den Titel treten Teams von Top-Universitäten aus aller Welt gegeneinander an. Viele Unternehmen achten bereits bei der Personalsuche auf Kandidaten, die entsprechendes Verhandlungsgeschick besitzen.

Mit "Corporate Transactions" haben die Veranstalter ein Motto gewählt, das die globale Wirtschaft in den nächsten Monaten stark beschäftigen wird. Weitere Informationen sind unter www.the-negotiation-challenge.de erhältlich. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats