Kollektiver Irrweg

Das Euro Handelsinstitut hat kürzlich darauf hingewiesen, dass die Verkaufsfläche im deutschen LEH in den letzten zehn Jahren doppelt so schnell gewachsen ist wie der Umsatz. Der ehemalige Metro-Spitzenmanager Erwin Conradi hat dies im November, im Rahmen einer Branchenveranstaltung in Berlin, als kollektiven Irrweg bezeichnet. Die Macht des Faktischen werde früher oder später - wahrscheinlich aber früher - eine Korrektur dieser Fehlentwicklung bewirken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats