Länder schieben neue Novelle an


Die Umweltministerkonferenz (UMK) hat einmütig grünes Licht für die mittlerweile fünfte Novelle der Verpackungsverordnung gegeben. Erklärtes Reformziel ist laut UMK-Beschluss die "Sicherung der einheitlichen haushaltsnahen Wertstoffsammlung". Die aktuelle wettbewerbliche Schieflage bei der Verpackungsentsorgung mit der Auszehrung der dualen Entsorgungsschiene durch Trittbrettfahrer soll offenbar korrigiert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats