EU kippt Vorschriften für Verpackungsgrößen


Kaffeeröster, Molkereien oder Zuckerraffinerien brauchen sich künftig nicht mehr an EU-Vorschriften für Verpackungsgrößen halten. Die EU-Staaten kippten am Montag in Brüssel einstimmig die bisherige Regulierung für 70 Produkte wie Kaffee, Butter, Zucker, Kakao, Milch oder Nähgarn. Wein und Spirituosen sind nicht inbegriffen - für sie gelten Sonderregeln. Vertreter der Mitgliedstaaten begrüßten die Einigung als verbrauchernah.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats