Vertriebs-Knowhow LZ-Stipendium für Branchentalente

von Redaktion LZ
Montag, 27. März 2017
Vertriebs-Knowhow: Thomas Krause, Kühne (l.) und Daniel Brömmelmeier, DMK (r.), erhalten von Peter Esser, LZ die Urkunden für das Stipendium.
Vertriebs-Knowhow: Thomas Krause, Kühne (l.) und Daniel Brömmelmeier, DMK (r.), erhalten von Peter Esser, LZ die Urkunden für das Stipendium.
Zwei Stipendien für den Zertifizierungslehrgang "Key Account Management" an der HSBA Hamburg School of Business Administration vergibt die Lebensmittel Zeitung an ausgewählte Branchentalente. Daniel Brömmelmeier von der DMK Deutsches Milchkontor GmbH und Thomas Krause von der Carl Kühne KG konnten sich unter zahlreichen Bewerbern durchsetzen und ihr Vertriebs-Know-how weiter ausbauen.
Die LZ und die HSBA legen besonders großen Wert darauf, dass die akademische Theorie durch einen hohen Praxisbezug ergänzt wird. An der HSBA werden sie von Experten betreut, die jahrzehntelange Erfahrung in Führungsebenen bei nationalen und internationalen Unternehmen der Branche haben. Weitere Infos bei fabian.wegmann@hsba.de, Tel: 040/36138731.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats