Kees Bossers rückt auf


LZ|NET. Kees Bossers, bisher Geschäftsführer der Vileda GmbH, Weinheim, rückt in die Konzernzentrale der Muttergesellschaft auf. Von April an wird er bei der Freudenberg Haushaltsprodukte KG, Mannheim, als "Category General Manager Dishwashing & Wiping" die internationale Verantwortung für diesen Bereich übernehmen. Zum gleichen Zeitpunkt wechselt Jan Hammarlund, derzeit General Manager Polen, als Nachfolger von Bossers zur Vileda GmbH.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats