Azubis empfehlen virtuellen Supermarkt

von Silke Biester
Freitag, 26. August 2011
Die Lernplattform "Virtueller Supermarkt" wird von Auszubildenden im Lebensmitteleinzelhandel sehr geschätzt: 96 Prozent von ihnen würden das Angebot weiterempfehlen. Dies zeigt eine Nutzerbefragung des Anbieters Mediadidact, der zur Gruppe der LZ-Medien zählt. Aktuell wurde das Onlinespiel mit neuen Tools erweitert.
Erfolgreiche Azubis können in der digitalen Welt in neun Stufen Karriere bis zum Marktleiter machen. Die Warenkundeauswahl wächst. Die neuesten Kapitel: Leuchtmittel, Bioprodukte und fruchthaltige Getränke. In Kürze wird der optische Auftritt weiter optimiert. Rund 6000 Interessierte nutzen die spielerische Wissensvermittlung. (sb)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats