Visa und MasterCard im Visier der US-Wettbewerbshüter


New York (vwd/AP) - Nach dem Softwareriesen Microsoft Corp, Redmond, sind jetzt auch die Kreditkarten-Gesellschaften Visa und MasterCard ins Visier der US-Wettbewerbshüter geraten. Das US-Justizministerium warf den Unternehmen vor dem Bezirksgericht in New York am Montag eine Verletzung des Kartellrechts durch eine Einschränkung des Wettbewerbs vor. Anwälte der Unternehmen wiesen die Vorwürfe zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats