Vivendi/Seagram/Canal Plus: 33-Mrd-Dollar-Fusion


(vwd) - Der Verwaltungsratsvorsitzende der Vivendi SA, Paris, Jean-Marie Messier, hat die geplante Dreierfusion im Volumen von über 33 Mrd USD zwischen Vivendi, der Pay-TV-Tochter Canal Plus SA, Paris, und der Seagram Co Ltd, Montreal, bestätigt. Im französischen Rundfunk sagte Messier am Dienstag, dass das neue Unternehmen den Namen Vivendi Universal tragen werde und seinen Sitz in Paris haben soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats