EU verlängert Einfuhrstopp


Der Einfuhrstopp für Wildvögel in die Europäische Union ist wegen der bleibenden Gefahren durch die Vogelgrippe bis Ende dieses Jahres verlängert worden. Das teilte die EU-Kommission nach einem Treffen von Experten aus den 25 Mitgliedstaaten in Brüssel mit. Das Importverbot gilt seit Oktober 2005. Damals häuften sich die Fälle einer Infektion von Vögel mit dem H5N1-Virus. Dieser Virustyp kann auch für den Menschen gefährlich werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats