Jungputen haben keine Vogelgrippe


Die 11.000 aus Furcht vor der Vogelgrippe getöteten Jungputen in einem Stall im nordrhein-westfälischen Ennigerloh waren nicht mit dem Virus infiziert. Das habe die Auswertung von 60 Tests an Kadavern ergeben, teilte die Kreisverwaltung mit. In den Stall könnten nach einer Desinfektion wieder Jungputen eingesetzt werden. Der Verdacht in Ennigerloh war aufgekommen, nachdem ein Transporter dort Halt gemacht hatte, der zuvor auf dem Vogelgrippe-verseuchten Hof im sächsischen Wermsdorf gehalten hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats