Bundesregierung beruft Krisenstab


Nach dem Vogelgrippe-Alarm in Rumänien und der Türkei beruft die Bundesregierung den nationalen Krisenstab von Bund und Ländern ein. Die zuständigen Staatssekretäre von Bund und Ländern werden an diesem Mittwoch in Bonn erörtern, welche Aktionen für den Notfall nötig sind. Das teilte Bundesminister Jürgen Trittin (Grüne)mit. Testergebnisse von Geflügelproben aus der Türkei und Rumänien erwartete die EU-Kommission ebenfalls am Mittwoch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats