Erster Vogelgrippefall in Thüringen


Thüringen hat den ersten Vogelgrippe-Fall dieses Jahres gemeldet. Das Friedrich-Loeffler-Institut auf der Ostseeinsel Riems habe bei einem im Kyffhäuserkreis gefundenen Wildvogel das Virus H5N1 festgestellt, teilte das Gesundheitsministerium mit. Um den Fundort an der Talsperre Kelbra sei ein Sperrgebiet mit drei Kilometer Radius eingerichtet worden, in dem eine Stallpflicht für Geflügel gilt. Außerdem wurde ein Beobachtungsgebiet mit einem Zehn-Kilometer-Radius eingerichtet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats