Vogelgrippe sorgt für Unruhe


LZ|NET. Der Vormarsch der Vogelgrippe aus dem Osten Richtung Westeuropa alarmiert Politiker und die Geflügel- und Eierbranche. In den Niederlanden wurden erste konkrete Schutzmaßnahmen erlassen. Zum Schutz vor der hoch ansteckenden Vogelgrippe müssen niederländische Geflügelzüchter ihre Tiere vorübergehend in Ställe sperren. Das kündigte Landwirtschaftsminister Cees Veerman am Dienstag an. Er folgt damit Forderungen seitens der Wissenschaft und der betroffenen Branchen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats